Ist das deutsche öffentliche Fernsehen eine schauspielerische Monokultur.Warum sehen die Zuschauer immer wieder die gleichen Schauspieler und Schauspielerinnen an oft den gleichen Sendeplätzen ?

Es ist zumindest kein Zeugnis großen Wagemuts der Entscheider / TV Redakteure,wenn es um die Besetzung von neuen Rollen in neuen Serien und Spielfilmen geht.

 

Es gibt in Deutschland mehr als 10.000 Schauspieler und Schauspielerinnen mit und ohne Ausbildung.

Es ist davon auszugehen das unter diesen 10.000 Künstlern sicherlich hervorragende,talentierte Künstler zu finden sind.

Wir stellen einige von ihnen vor. Die gelisteten Künstler sind Empfehlungen oder haben sich selbst zu Wort gemeldet.

Wir geben diese Info weiter ohne damit eine Wertung vorzunehmen . Machen sie sich selbst ein Bild -

 

Mehr unter #dasneuetvgesicht bei Facebook - Instagram - LinkedIn und Google+

Klick auf das Logo zur Website

Ein Les Montmartrois en Europe Projekt

IVQS = Interessenvertretung qualifizierter Künstler rund - um - Schauspiel.Grundgedanke der rund - um  - Schauspiel - Interessenvertretung ist in Fragen rund um Film und Theater präsent zu sein und sich zu Wort zu melden.Das heißt unsere qualifizierten Künstler,die von gesellschaftlich und kulturellen  Entscheidungen und Entwicklungen betroffen sind,die Möglichkeit zu geben sich zu solidarisieren,um gemeinsam etwas zu verändern. Es geht uns darum neue kreative Synergien zu schaffen um gemeinsame Projekte zu entwickeln

Kein  eingetragener  Verein oder  Verband ,sondern " frei "


                                                                                                                       Unsere Medienpartner